Bilder

Drei-Bogen-Brücke

Kugelschreiber auf Großbriefumschlag Einst beliebtes Ausflugsziel, etwa 1Km nach dem Wasserturm, ist heute dem Verfall…
Bilder

Versuchte Karikatur M. Püchel (SPD)

Mischtechnik13x26
Bilder

Versuchte Karikatur R. Claus (PDS)

Mischtechnik 14x24
St. Charles Hospiz

Jerusalem

Ein Lebensjahr

Erst hieß es, dass erst im Herbst zu Saison wieder jemand gebraucht wird, doch dann kam plötzlich ein Anruf von Schwester Daniela aus Jerusalem. Im St. Chales Hospiz, so die Einrichtung in der wir dann insgesamt ein Jahr unseres Lebens verbrachten, fehlte jemand, der auch zu schmutziger Arbeit bereit wäre.

Gunter Czyrnik

Ab- bzw. nachgezeichnet habe ich schon ab zehn Jahren meines Lebens. Erst später entdeckte ich auch eigene Motive. Zuerst natürlich im eigenen Umfeld. Der Wasserturm, ich weiß nicht, wie oft ihn dargestellt habe. …

33 Geschichten

Meine Zeit als Lokführer

Aus der Zeit der Dampflok

Angeregt durch die zuletzt gelesenen Bücher von Hardy Krüger „Geschichten eines Clown“ und Pastor Hirschligau’s „Auf den Flügeln der Morgenröte“, habe ich nun den Mut und auch die Einsicht meiner eigenen Pflicht als Zeitzeuge, ähnliches, wenn auch nicht gleichermaßen gutes zu Papier zu bringen. Je mehr ich nachdachte, ob die Geschichten für ein Buch reichen würden, umso mehr kam die Erinnerung zurück. Der Effekt „ach das war ja auch noch“ war erstaunlich, wie immer, wenn man intensiv an Vergangenes denkt. Reichlich Gelegenheit hatte ich in den letzten Dienstjahren bei den vielen unbezahlten Pausen und Bereitschaften.